Aktuelle Angebote – Auslandspraktika für (fast) alle Branchen

Auslandspraktikum Auslandspraktika – 5 Praktikumsarten in (fast) allen Branchen weltweit möglich

Du möchtest ein Auslandspraktikum machen und hast wenig Zeit für die Suche? Dann bist du hier richtig! Jeder ab 18 (17) Jahren kann sich bewerben – egal ob Abiturient, Student, Azubi oder Diplomand.

Die Stellenangebote sind so umfassend, dass für jeden Bewerber etwas zur Vermittlung vorhanden ist. Ca. 70% der Praktikanten entscheiden sich für ein Auslandspraktikum mit Sprachkurs. Du musst keine speziellen Voraussetzungen mitbringen.

Folgende aktuelle Auslandspraktika-Angebote gibt es für dich:

Praktikum in Paris – 125 € Rabatt: In Paris geht dem Praktikum ein min. 2-wöchiger Französischkurs voraus. Bei Buchung bis 28.02.2017 gilt ein Rabatt von 125 €. Maßgeblich ist das Buchungsdatum, abreisen kannst du auch später noch, solange deine Abreise vor Ende 2017 liegt.

Kanada – bis zu 200 € Rabatt: Der Rabatt gilt für Buchungen bis Ende Februar 2017 (Abreise anytime in 2017) und gilt für die Kombination von Sprachkurs + Praktikum, wobei Kurs und Praktikum dieselbe Dauer haben:

  • 100 € Rabatt bei 8 Wochen (= 4 Wochen Kurs + 4 Wochen Praktikum)
  • 150 € Rabatt bei 12 Wochen
  • 200 € Rabatt bei 16 Wochen

TiPP: Kanada: Wenn du ein Praktikum in Kanada machen möchtest, geht das auch mit einem Touristenvisum – und zwar mit einer Kombination aus Praktikum + Sprachkurs.

Alle Angebote

Individuelle Beratung durch bildungsdoc®

Du hast Fragen? Wir beraten dich gern – telefonisch oder in unserem Büro Dresden. Ganz wie du willst. Gleichzeitig erstellt dir bildungsdoc® passende Angebote. Sende uns eine Mail über unser Kontakt-Formular oder ruf an: 0351 – 25 43 405. Teile uns kurz deine Auslandspläne mit und wann du diese verwirklichen möchtest. 

Ein Gedanke zu „Aktuelle Angebote – Auslandspraktika für (fast) alle Branchen

  1. Moin,
    die meisten Leute versprechen sich von einem Praktikum im Ausland besser Chancen auf einen Job. Oft bleibt jedoch unausgesprochen, das einfach ein paar Wochen Praktikum selten ausreichen um die Chancen wesentlich zu erhöhen. Der Ausweg aus dem Dilema: Entweder ist das Praktikum so spezifisch und passt genau auf den Job in dem man später arbeiten will oder das Praktikum ist richtig lange, beispielsweise 12 Monate. Dann klappt es auch mit dem Job. Ach so: Macht Euch nicht heiß, Leute. Ihr habt viel Zeit um das Richtige zu finden.

    Keep cool!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.