Im Juli starten wieder hochwertige Weiterbildungen

Am IST-Studieninstitut startet im Juli eine umfangreiche Auswahl an Weiterbildungen in Fachbereichen, die den Teilnehmern neue berufliche Perspektiven eröffnen können:

  • Sport & Management
  • Tourismus & Hospitality
  • Fitness
  • Wellness & Gesundheit

Sportliche Großereignisse wie die Fußball-Europameisterschaft oder die Olympischen Spiele stehen im Mittelpunkt dieses Sommers. Wenn du in einem solch spannenden Umfeld des Sports arbeiten möchtest, bietet dir das IST die Weiterbildungen “Sportmanagement” oder “Fußballmanagement” an.

Die Tourismus- und Hospitalitybranche zählt zu den größten Wachstumsmärkten. Mit den IST-Weiterbildungen “Hotelbetriebswirt”, “Gastronomiebetriebswirt” und “Front Office Management” kannst du dich auf spannende Tätigkeiten in diesen Zukunftsbranchen vorbereiten.

Möchtest du dich als Fitnesstrainer auf eine gesundheitsspezifische Ausrichtung spezialisieren, um für die Zukunftsmärkte der Fitnessbranche optimal aufgestellt zu sein, kannst du die A-Lizenz “Medizinisches Fitnesstraining” belegen. Wenn du Sportler bei ihrer Leistungssteigerung unterstützen möchtest, kannst du dir mit der B-Lizenz “Sporternährung” entsprechendes Know-how aneignen.

Hast du für dich – privat oder beruflich – die aus Indien stammende Lehre des Ayurveda entdeckt, bietet dir IST die Kurse “Ayurvedische Diagnostik”, “Ayurvedische Ernährung” und “Ayurvedische Massagen” an. Diese Weiterbildungen vermitteln dir die Grundlagen der ayurvedischen Lehre und umfassendes, spezifisches Know-how zu den einzelnen Themengebieten.

Alle genannten Weiterbildungen beginnen im Juli. Anmeldungen werden noch entgegengenommen.

Ausführliche Informationen gibt es beim IST-Studieninstitut unter der kostenfreien Rufnummer 0800/478 0800 oder auf der Homepage.

bildungsdoc empfiehlt – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.