Größte Internationale Messe für Sprachen und Kulturen – 17./18.11.2017

Deutschlands größte Internationale Messe für Sprachen und Kulturen, EXPOLINGUA Berlin, findet vom 17. bis 18. November 2017 zum 30. Mal statt

Über 10.000 Sprachen- und Kulturen- Begeisterten aus Deutschland treffen in einer einzigartigen internationaler Atmosphäre über 150 Aussteller aus aller Welt.

Die EXPOLINGUA Berlin ist die führende internationale Messe für Sprachen und Kulturen im deutschsprachigen Raum. Jährlich geben über 150 Aussteller aus mehr als 30 Ländern einen Überblick über Möglichkeiten des Fremdsprachenlernens und -lehrens. Darunter sind Sprachschulen aus dem In- und Ausland, Sprachreiseveranstalter und Austauschorganisationen, Botschaften, Kulturinstitute, Fremdenverkehrsämter sowie Anbieter von mobilen Lernprogrammen, Sprach-Apps und Online-Kursen.

Das messebegleitende Vortragsprogramm bietet zudem über 60 Beiträge zu den Themen Sprachenlernen und Auslandsaufenthalte. Fremde Sprachen können direkt in Minisprachkursen ausprobiert werden. Abgerundet wird die Messe durch ein vielseitiges Kulturprogramm.

Die EXPOLINGUA Berlin richtet sich an Schüler, Studenten, Auszubildende und Berufstätige mit Interesse an sprachlicher Weiterbildung sowie an Lehrer, Dozenten, Dolmetscher, Übersetzer und alle Sprach- und Kulturinteressierte.

bildungsdoc®-Handbuch:

bildungsdoc® beantwortet die häufigsten Fragen zu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.