Seminar: Bewerbung bei Jobsuche im englischsprachigen Ausland

Internationale Kongresse, forschungsbezogene Auslandsaufenthalte, Publikationen in englischer Sprache – junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind international ausgerichtet. Manche von ihnen möchten auch einen Abschnitt ihrer Karriere im Ausland zurücklegen.

Passende Stellenangebote zu finden ist dabei weniger das Problem als die schriftliche Bewerbung: Wie viel Persönliches sollte man preisgeben? Welche Regeln sind zu beachten, welche Fettnäpfchen zu vermeiden? Das iDA-Seminar liefert hierzu nützliche Hinweise.

Termin: 18. bis 19. Februar 2013 in Bonn. Anmeldeschluss: 21. Januar 2013

bildungsdoc empfiehlt – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.