Master Studium der Psychotherapie in Berlin – ab Wintersemester 2012/13

An der Psychologischen Hochschule Berlin kann zum Wintersemester 2012/2013 das Master Studium der Psychotherapie aufgenommen werden.

Das Studium ist gekoppelt mit der Aprobationsausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten. Schwerpunkte der Ausbildung sind:

  • Tiefenpsychologische fundierte Psychotherapie
  • Verhaltenstherapie

Bewerbungen sind laufend möglich. Voraussetzung ist ein Diplom oder Master in Psychologie.

Die Psychologische Hochschule Berlin (PHB) ist auf Themen der Psychologie und ihrer Anwendungsgebiete fokussiert. Die PHB geht ihre Fragestellungen gleichermaßen wissenschaftlich wie berufspraktisch an. Mit diesem Alleinstellungsmerkmal ist die Psychologische Hochschule Berlin die einzige Hochschule in Deutschland, die in ihrer Gesamtheit alle Studien- und Forschungsthemen an der Psychologie als Leitwissenschaft ausrichtet. Sie versteht sich als Einrichtung, die die Weiterbildung von Psychologinnen und Psychologen auf ein wissenschaftliches Fundament stellt und gleichzeitig das Praxisfeld der künftigen Berufstätigkeit in das Weiterbildungsstudium integriert.

bildungsdoc empfiehlt – Infos, Hinweise & Tipps:

One thought on “Master Studium der Psychotherapie in Berlin – ab Wintersemester 2012/13

  1. Gibt es eigentlich auch private Hochschulen in München, in denen man eine Qualifikation erwerben kann, die einen zur Weiterbildung im Bereich der Psychotherapie berechtigt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.