Ein Portal hilft Kliniken bei Besetzung offener Stellen

Die Stellenbörse für ÄrztePortale zur Stellensuche – Nichts für Ärzte und Therapeuten?!

Dass Ärzte an Kliniken oder in eine Praxis gehören, ist eigentlich selbstverständlich. Doch wie finden eigentlich Angestellter und Arbeitsplatz zusammen?

Eine Möglichkeit sind Jobbörsen für Arzte. Diese sind nach dem Schema “normaler” Jobbörsen aufgebaut und vermitteln so einen Überblick über die verfügbaren Plätze.

Die Stellenbörse für Ärzte

Freie Ärztestellen zu finden ist für Mediziner nicht immer leicht. Doch Kliniken und Praxen geht es mitunter nicht besser, wenn sie händeringend nach qualifiziertem Personal für freie Stellen suchen. Um die Ärztestellen zügig wieder besetzen zu können, bietet sich Kliniken die Möglichkeit, Portale zu nutzen, die wie eine Stellenbörse aufgebaut sind. Sie können zudem sowohl Personal für eine Festanstellung, als auch für eine Honorarvertretung suchen.

Um passende Bewerber zu finden, empfiehlt es sich für Personaler, sich auf einer Jobbörse für Mediziner zu registrieren. So können sie deren Angebote gleich doppelt nutzen. Zum einen lassen sich die registrierten Nutzer und somit potenziellen Bewerber nach geeigneten Kandidaten durchforsten. Diese können nach einer Prüfung ihrer Qualifikationen einfach angeschrieben und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Zum anderen bietet sich den Kliniken die Gelegenheit, ihre Wünsche in einem Stellenangebot zusammenzufassen, auf dass sich die registrierten Ärzte hin melden können.

So wird auf zwei Wegen nach geeignetem Personal gesucht, beziehungsweise die passende Xtelle geboten. Das vereinfacht es sowohl für Mediziner als auch für Kliniken, den gewünschten Gegenpart zeitnah zu finden.

Wenn du also auf der Suche nach einer neuen Anstellung als Mediziner bist, dann lohnt es sich sicher, die Portale mit freien Ärztestellen zu durchsuchen. Ein Beispiel ist die Webseite hello-doctor.de, die einen guten Überblick bietet, ohne dass du dabei auf Qualität verzichten musst.

Stellen für Therapeuten

Nicht nur Mediziner sind oft auf der Suche nach einer neuen Stelle, auch Therapeuten denken mitunter über eine berufliche Veränderung nach. Jobs für Psychologen & Psychotherapeuten lassen sich ebenfalls über Stellenbörsen im Internet finden bzw. suchen.

Wenn du als Therapeut also über einen Wechsel von einer Privatpraxis in eine große Klinik oder über die umgekehrte Lösung nachdenkst, dann könnten Jobbörsen wie hello-therapeut.de etwas für dich sein. Analog zu Stellenportalen für Ärzte wird hier auf zwei Wegen versucht, Praxis bzw. Klinik und Therapeut zusammenzubringen. Zum einen bietet sich einer Praxis oder Klinik die Chance, eine freie Stelle auszuschreiben und so geeignete Bewerber anzuziehen. Zum anderen kannst du dich als Therapeut aktiv um die Jobfindung bemühen, indem du dich in einem aussagekräftigen Portal vorstellst.

Warum also nicht einfach das Konzept der Stellenbörsen im Netz auch auf die Medizin und Psychologie übertragen?!

bildungsdoc® empfiehlt – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.