Rapid Transfer – Skrill baut seine Instant Banking Option aus

Online Shopping nimmt mit jedem Jahr mehr Raum bei unseren Einkäufen ein. Im Vergleich zur Bezahlung mit Bargeld im Laden fällt die Zahlungsmethode per Cash natürlich weg. Stattdessen können sich Verbraucher digitale Bezahlsysteme zunutze machen.

Mithilfe von Online Zahlungsanbietern geht der Kauf im Netz schnell und mit wenigen Klicks vonstatten und ist damit im Zeitalter der Digitalisierung unverzichtbar geworden. Nebenbei bieten einige der Zahlungsanbieter zusätzliche Sicherheiten, so dass Nutzer sich um ihre persönlichen Daten keine Sorgen machen müssen. Und das ist seit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) relevanter denn je. Führende Zahlungsanbieter überliefern die Zahlungsinfos mit moderner Technik, bei der die Daten der Bank- oder Kreditkarte der Nutzer verschlüsselt an die Shopbetreiber übermittelt werden und das unbefugte Speichern von Daten damit automatisch ausschließen.

Skrill stellt seine Online Banking Methode vor

Rapid Transfer ist eine neue Zahlungsmöglichkeit, die dem Sofort-Banking mächtig Konkurrenz macht. Angeboten wird die Instant Banking Methode von dem bekannten Paysafe-Unternehmen Skrill, ehemals Moneybookers. Das Zahlungssystem hat eine Möglichkeit der cleveren Online Zahlung direkt vom Bankkonto aus erschaffen. Mehr als 170 Banken unterstützen die Option bereits und über 200 Millionen Nutzer machen allein in Europa davon Gebrauch. Die Zahlung geht ziemlich flott vonstatten – nämlich innerhalb von wenigen Sekunden – und lässt andere Zahlungsanbieter damit alt aussehen.

Paysafe bietet Rapid Transfer ebenfalls an

Mit Paysafe tritt ein weiterer Konkurrent zu Skrill auf den Plan. Eigentlich ist Paysafe für die Paysafecard bekannt, es ist jedoch kein Geheimnis, dass längst auch andere Zahlungsarten möglich sind. Die Paysafe Karten werden schon lange nun als Hub genutzt um Kunden zu gewinnen, die dann online ein Konto erstellen, welches wie es eWallet, also ein elektronischer Geldbeutel, funktioniert. Damit ist es dann auch möglich Zahlungen wieder auf die Paysafecard zurück zu erhalten. Und das Ganze funktioniert als Rapid Transfer, also als Sofortzahlung. Das Erfolgsgeheimnis lautet blitzschnelle Zahlung in Kombination mit niedrigen Gebühren.

Verbraucher sollen maximale Sicherheit erhalten

Bei ähnlichen Anbietern von digitalen Zahlungsmethoden ist die Durchführung einer Bezahlung vergleichsweise aufwendig. Der Nutzer muss die Website zunächst verlassen, wird zur Zahlungsanbieterseite weitergeleitet, muss sich dort anmelden und kann erst dann die Überweisung abschließen. Das kostet nicht nur Zeit und Nerven, sondern schafft auch Sicherheitslücken.

Mit der neuen Rapid Transfer Methode gewährt der Anbieter seinen Nutzern die Vorteile des Online Bankings, jedoch ohne die Notwendigkeit einer digitalen Geldbörse. Kreditkarten, Prepaidkarten, Bankkonten und Wallets brauchen dann gar nicht erst gezückt werden. Alle Überweisungen erfolgen direkt im Online Shop, in Echtzeit und mit sofortiger Wirkung.

Rapid Transfer findet Einsatz bei sämtlichen Shops, Spieleseiten und Co.

Rapid Transfer ist eine unkomplizierte, vertraute und sichere Zahlungsart, die es dem Verbraucher ermöglicht, mithilfe einer Sofortüberweisung im Internet für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen, ohne dass die Seite des Serviceanbieters oder Händlers verlassen werden muss. Damit ist die Zahlungsmethode überall dort relevant, wo Online gezahlt werden kann. Sämtliche E-Commerce Shops haben die Methode mit in ihr Zahlungsangebot aufgenommen und auch Online Abonnement und Streaming Seiten, sowie Spieleseiten profitieren von der hochmodernen Art der Online Zahlung. Gerade Online Casinos und Wettbüros bieten den Rapid Transfer Nutzern weitere Vorteile, wie Freispiele und Einzahlungsboni, die im Zuge des Zahlmethodengebrauchs freigeschalten werden können.

Vorteile der Rapid Transfer Online Zahlung

Sicherheit steht bei der Rapid Transfer Sofort Überweisung an oberster Stelle. Als Kombination einer normalen Banküberweisung mit sofortiger Verfügbarkeit wird der Betrag direkt vom Bankkonto des Nutzers überwiesen. Das Zücken von Kredit- oder Debitkarten wird somit nicht mehr benötigt und der Shop erfährt nie die Daten des Kunden. Das wiederum garantiert ein Höchstmaß an Datenschutz und die damit einhergehende Anonymität.

Die Überweisung erfolgt blitzschnell und direkt vom Bankkonto aus. Das gilt nicht nur für die Zahlungen des Kunden, sondern auf den Zahlungseingang beim Online Dienstleister oder Shop. Die rasante Kaufabwicklung wird ermöglicht, weil die Website bei der Rapid Transfer Überweisung nicht erst verlassen werden muss. Geldein- und Ausgänge werden tatsächlich innerhalb von Sekunden verbucht.

Vergleichsweise niedrige Gebühren von 0,5 % übertrumpfen die Kosten vergleichbarer Anbieter, die teils 1 % bis 3 % Gebühren pro Transfer verlangen. Bei Unterhaltungsplattformen und Spieleseiten fallen die Gebühren sogar gänzlich weg. Rapid Transfer geht damit eindeutig mit der Zeit und ist zudem problemlos auf allen mobilen Endgeräten nutzbar. Damit kann auch unterwegs eine schnelle und nahtlose Transaktion durchgeführt werden.

Da bei der Überweisung per Rapid Transfer die identischen Zugangsdaten zum Online Banking genutzt werden, ist die Abwicklung spielend leicht. Nutzer wählen im Shop die Zahloption Rapid Transfer aus. Dann wird die eigene Bank gewählt. Dann gibt man die übliche Online Banking Info ein und bestätigt. Der Betrag befindet sich sofort beim Zahlungsempfänger.

Der bedeutendste Vorteil bei Rapid Transfer ist jedoch, dass Nutzer keinerlei Registrierung durchführen müssen, denn die Skrill Schnittstelle nutzt stattdessen die gewohnten Online Banking Zugangsdaten. Das sind ein Anmeldename und Passwort weniger, welches man sich merken muss!

Fazit

Skrill’s Rapid Transfer ist die Antwort auf eine sofortige Online Überweisung bei maximaler Sicherheit. Die Transaktionen können in Euro und in bis dato fünf weiteren Währungen durchgeführt werden. Bei Währungsumrechnungen entsteht eine zusätzliche Gebühr von 3,99 % des Betrages und diese richten sich nach den aktuellen Wechselkursen.

Als moderne, digitale Zahlungsoption unterstützt Rapid Transfer die Nutzung der Dienstleistung auf sämtlichen Geräten, wie PC, Mobiltelefon und Tablet. Bei einer Transaktion muss die Seite des Shops nicht verlassen werden. Das spart Zeit. Datenschutz und Anonymität ist damit nach neuesten europäischen Richtlinien ebenfalls gewährleistet, weil die Kontodaten des Nutzers zu keiner Zeit preisgegeben werden.

Internet Quellenverzeichnis:

CasinoPilot24.com; Casino mit Rapid Transfer; (Online: https://casinopilot24.com/zahlungsmethoden/rapid-transfer); 08.06.2019

Skrill.com; Was ist Rapid Transfer?; (https://www.skrill.com/de/geschaeftlich/rapid-transfer); 14.02.2019

Paysafe.com; Paysafe Rapid Transfer; (https://www.paysafe.com/de/express-zahlung); 20.05.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.