Sprachreise – planen, finanzieren, verwirklichen

Sprachreise - planen, finanzieren, verwirklichenSprachreisen bieten eine optimale Kombination aus Bildung und Entspannung oder Sport

Egal, ob für Studium oder Job: Immer öfter reicht das normale Schulenglisch nicht mehr aus. Es muss perfektioniert oder um eine zweite Fremdsprache erweitert werden. Um aber eine fremde Sprache grundlegend zu lernen und zu verstehen, bedarf es einer Auseinandersetzung mit den Menschen des entsprechenden Landes, ihrer Kultur und der Geschichte.

Für jedes Alter und jedes Sprachniveau gibt es Sprachkurse. Zwei Wochen sind das absolute Minimum für einen nachhaltigen Lernerfolg – bei mindestens 20h pro Woche. Zu Beginn eines jeden Sprachkurses gibt es schriftliche und/oder mündliche Einstufungstests. Nach der Auswertung wirst du einer passenden Lerngruppe zugeordnet.

Sprachreisen gibt es für:

  • Kinder
  • Schüler 
  • Erwachsene 
  • Generation 30+ 
  • Generation 50+ 
  • Business  
  • Bildungsurlaub 

Vorbereitungskurse – Englisch & Französisch Abitur

Sprachkurse, die dich auf die Abi-Prüfung vorbereiten, lohnen sich nicht nur, wenn du schon kurz vor dem Abi stehst, sondern auch, wenn du Schwierigkeiten mit der Sprache hast. Nach so einem Vorbereitungskurse gehst du deutlich gelassener ins Abitur.

Sprachkurse mit angeschlossenem Auslandspraktikum

Sprachkurse mit angeschlossenem Praktikum sind sehr beliebt. Die Teilnehmer sammeln gleichzeitig Sprach- und Berufserfahrung im Ausland. Ein Auslandspraktikum mit Sprachkurs ist eine sinnvolle Kombination, die jede Bewerbung aufwertet.

Sprachreise finanzieren und steuerlich absetzen

Förderprogramme von Bund, EU, Organisationen, Stiftungen und Verbänden in Form von Auslands-BAföG, Stipendien, Zuschüssen, etc. helfen dir bei der Finanzierung deiner Sprachreise. Es ist auch grundsätzlich möglich, die Kosten für deine Sprachreise beim Finanzamt steuerlich abzusetzen. Voraussetzung jedoch ist, dass du die Sprache aus beruflichen Gründen und nicht zum privaten Vergnügen gelernt hast. 

Individuelle Beratung von bildungsdoc

Du hast Fragen? Wir beraten dich gern – telefonisch oder in unserem Büro Dresden. Sende uns eine Mail über unser Kontakt-Formular oder ruf’ an: 0351 – 25 43 405. Teile uns kurz deine Auslandspläne mit und wann du diese verwirklichen möchtest. Wir melden uns bei dir/Ihnen!

bildungsdoc®-Handbuch:

bildungsdoc® beantwortet die häufigsten Fragen zu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.