Stipendien für Auslandsstudium und -praktikum: Bewerbungsschluss 15. November 2013

Das Haniel-Studienprogramm der Studienstiftung des deutschen Volkes will Nachwuchskräfte auf die internationale Arbeitswelt vorbereiten.

Die Teilnehmer des Programms bekommen 500 € Startgeld, 1.000 € Reisekostenpauschale und ein Stipendium mit bis zu 1.500 € pro Monat für mindestens ein Jahr Auslandsstudium und ein mehrmonatiges Praktikum bei einem Wirtschaftsunternehmen. Studium und Praktikumsplatz müssen sich die Kandidaten selbst organisieren.

Die Bewerber sollten jünger als 35 Jahre sein, ein abgeschlossenes Studium haben und sich für wirtschaftliche Fragestellungen interessieren.

Bewerbungsschluss ist der 15. November 2013.

bildungsdoc empfiehlt zum Artikel – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.