Studienratgeber für Eltern

Studienratgeber für ElternEltern und Studium – sucht man diese Begriffe im World Wide Web findet sich eine Vielzahl an Artikeln. Meist widmen sich diese den Herausforderungen junger Eltern, die sich gerade im Studium befinden bzw. die ein Studium aufnehmen möchten. Nur wenige Informationen dagegen richten sich speziell an Eltern, die ihren Kindern bei der Studienwahl und Studiengangsuche helfen und sich einen Überblick über die heutige Studiensituation verschaffen wollen.

Für diese Eltern gibt es nun jedoch ebenfalls Hilfe – in Form eines eigenen Studienratgebers mit dem Titel „Hilfe! Mein Kind will studieren“ Das Informationsportal BACHELOR AND MORE hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern (u.a. der Bundesagentur für Arbeit und myStipendium) einen Ratgeber herausgebracht, der sich speziell an Eltern richtet.

Wer, wie und was? – Inhalt des Ratgebers

Auf insgesamt 40 Seiten werden Eltern rund um das Thema Studium informiert. Gegliedert ist der Ratgeber in vier Überthemen mit je einem anderen Schwerpunkt. So wird zunächst ein Einblick in das Studium von heute gegeben, bevor die Eltern im nächsten Schritt Tipps und Infos zum Thema Studienwahl erhalten. In den ersten beiden Kapiteln wird beispielsweise deutlich, was sich in den letzten Jahren in der Hochschullandschaft getan hat, welche Abschlüsse heutzutage vergeben werden, wo Schüler/innen sich über Studienmöglichkeiten informieren können und ob ein Studium im Ausland lohnenswert ist.

Im nächsten Schritt befassen sich die Autoren des Studienratgebers mit der Zulassung und den Finanzierungsmöglichkeiten für ein Studium. Der Unterschied zwischen zulassungsfreien und zulassungsbeschränkten Studiengängen wird hierbei ebenso wie die grundlegenden Regelungen des BAföG thematisiert. Gleichzeitig werden weiterführende Tipps und Tricks gegeben, die bei der Zulassung zum Studium sowie dessen Finanzierung hilfreich sind.

Online oder Print? – Format des Eltern-Ratgebers

Das Praktische am Studienratgeber für Eltern: der Ratgeber ist im PDF-Format (DIN A4) erschienen und kann bequem online gelesen werden. Eltern, die das gedruckte Wort bevorzugen, haben zudem die Möglichkeit, den Studienratgeber herunterzuladen und auszudrucken.

Tipp: Bei den Druckeinstellungen sollte ein beidseitiger Druck (Vorder- und Rückseite) ausgewählt werden – das spart Papier und der Ratgeber kann mit zwei Heftklammern wie eine Broschüre zusammengetackert werden.

Nur für Eltern? – Ratgeber auch für Schüler/innen

Doch nicht nur für die Eltern, sondern auch für die Schüler/innen selbst ist dieser Ratgeber eine Hilfestellung. Mit Beiträgen wie: „Vom Hotel Mama in die Studenten-WG“, „Checkliste für die Bewerbungsunterlagen“ oder auch „Nebenjob im Studium“ unterstützt der Studienratgeber die ebenfalls häufig verunsicherten Studieninteressierten. Durch Grafiken, Tipp-Kästen und abwechslungsreiche Bilder bietet der Ratgeber einen strukturierten und umfangreichen Überblick, sodass sowohl Eltern als auch ihre Kinder sich mit Hilfe informativer Berichte, Interviews, Checklisten, aktueller Zahlen und vielfältiger Tipps gut in der heutigen Studienlandschaft zurechtfinden werden.

bildungsdoc® empfiehlt – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.