College Contact informiert über Studienmöglichkeiten als Free Mover

auslandssemester weltweitEin Auslandssemester ist nach wie vor ein großer Traum vieler deutscher Studenten. Die Plätze in den hochschuleigenen Austauschprogrammen sind jedoch oftmals begrenzt und nicht immer befinden sich die Partneruniversitäten der eigenen Heimathochschule in den persönlichen Lieblingsstädten oder ‐regionen. Wie Auslandsbegeisterte trotzdem ihren Weg ins Auslandssemester finden können, ist das zentrale Thema der College Contact‐Infoveranstaltungen „Auslandssemester weltweit“. Interessenten können sich kostenlos über die Studienmöglichkeiten als sogenannter „Free Mover“ an den über 130 Partnerhochschulen von College Contact informieren.

Rundum informiert:

  • Wie bewerbe ich mich ohne Austauschprogramm an einer Hochschule im Ausland?
  • Welche Hochschule ist die richtige für mich?
  • Welche Kurse kann ich wählen und wie lasse ich sie mir am besten in Deutschland anrechnen?
  • Welche Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung gibt es?

Fragen wie diese beschäftigen die meisten Studenten, die ein Auslandssemester als „Free Mover“ planen. Die Infoveranstaltungen geben Antworten und informiert über die Open Semester‐ bzw. Study Abroad‐Programme an den weltweiten Partnerhochschulen von College Contact. Außerdem gibt es Tipps zum Bewerbungsprozess, zu Finanzierungsmöglichkeiten und zur praktischen Organisation des Auslandsaufenthalts.

Flexibel und fachübergreifend studieren

Open Semester‐ oder Study Abroad‐Programme sind spezielle Semesterprogramme für „Free Mover“, die es internationalen Studenten ermöglichen, ihre Kurse flexibel und fachübergreifen aus dem Studienangebot der jeweiligen Hochschule auszuwählen und auf ihre individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Eine Bewerbung für diese Programme ist zumeist recht kurzfristig möglich.

Kostenlose Begleitung auf dem Weg ins Ausland

Auch über die Informationsveranstaltung hinaus erhalten Interessenten für ein Auslandssemester bei College Contact einen umfassenden und kostenlosen Beratungsservice. Wer sich über College Contact an einer der kooperierenden Partnerhochschulen bewirbt, erhält außerdem kostenlose Hilfe beim Bewerbungsprozess und Unterstützung bei der Planung und Organisation des Auslandsstudiums. Einfach anmelden!

bildungsdoc® beantwortet die häufigsten Fragen zu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.