Studienwahl: Probieren vorm Studieren

StudienwahlEine Woche lang lernen Schüler das Studentenleben kennen – live vor Ort!

Angst vor einem Studium haben die wenigsten Schüler. Aber sie haben Angst davor, sich für das falsche Studienfach zu entscheiden. Zu unübersichtlich sind die Homepages von vielen Hochschulen – zumindest für Neueinsteiger. Wirklich gut informiert fühlen sich die meisten Schüler durch die Webauftritte jedenfalls nicht.

Um den Schüler nun die Studienwahl etwas zu erleichtern und damit indirekt auch etwas gegen die hohen Abbrecherquoten zu unternehmen, gibt es one week student.

Über one week student können Schüler Studenten kontaktieren, um sie dann eine Woche lang an der Uni zu begleiten. one week student ermöglicht den zukünftigen Studenten deutschlandweit einen Einblick in das Hochschulstudium und das Campus-Leben. Die Schüler wohnen bei den Studenten, gehen mit ihnen in die Vorlesungen, essen gemeinsan in der Mensa und feiern natürlich zusammen auf Partys.

Für eine derartige Schnupperwoche erhalten die Studenten ein Zertifikat für ihr soziales Engagement vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und eine Aufwandsentschädigung.

bildungsdoc® empfiehlt – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.