Lebenslanges Lernen: Fast jeder zweite Deutsche tut es

FortbildungDie Bedeutung des lebenslangen Lernens zur Deckung des Qualifikationsbedarfs wird zukünftig weiter steigen. Das liegt vor allem an beschleunigten Innovationszyklen, da sich das Wissen aller fünf bis zwölf Jahre verdoppelt.

Auch der technologische Fortschritt, ein stetig steigender Anteil wissensbasierter Tätigkeiten und die demografisch bedingte Verknappung des Arbeitskräftepotenzials machen die kontinuierliche Weiterbildung unverzichtbar. Bildest du dich weiter, sicherst du nicht nur deinen Arbeitsplatz, sondern kannst auch höherwertige Tätigkeiten übernehmen und beruflich aufsteigen.

Warum Weiterbildung heutzutage ein MUSS ist

  • Als Beschäftigter solltest du eine hohe Motivation besitzen, deinen Job zu erhalten und dafür auch bereit sein, Neues zu lernen. Voraussetzung für den Bildungserfolg ist immer deine innere Bereitschaft zum Lernen.
  • Weiterbildung und Zusatzqualifikationen sind entscheidende Stichwörter bei Personalchefs. Umfragen haben ergeben, dass privates Engagement in der nebenberuflichen Weiterbildung positiv gewertet wird.
  • Gerade Sprachkenntnisse sind solche Zusatzqualifikationen, mit denen du dich von anderen Bewerbern abgrenzen kannst. Mit frischem Know-how wirst du wertvoller für dein Unternehmen.
  • Du schützt dich besser vor Jobverlust. Bei unverschuldetem Jobverlust findest du schneller wieder einen Job.
  • Auch finanziell ist es vorteilhaft, da viele Unternehmen eine Weiterbildung mit einer Gehaltserhöhung belohnen.
  • Neben dem Besuch von Weiterbildungsschulen steigt die Nachfrage nach Fernunterricht. Der Vorteil ist, dass du beim berufsbegleitendem Unterricht weder Arbeitsplatz noch geregeltes Einkommen aufgibst.
  • Nutze bei deiner Weiterbildung die großzügigen staatlichen und EU-Förderungen – Weiterbildungsförderung.

Weitere Informationen zur Weiterbildung

bildungsdoc® empfiehlt – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.