Weiterbildung: Was die Arbeits­agentur darf, was sie muss

Eine berufliche Weiterbildung verbessert die Chancen auf einen neuen Job. Auch ein fehlender Berufs­abschluss kann Grund für eine geförderte Weiterbildung sein. Und die Weiterbildung ist notwendig, um Arbeits­lose wieder beruflich einzugliedern oder eine konkret drohende Arbeits­losig­keit abzu­wenden.

Doch die Arbeits­agentur fördert eine Qualifizierung immer seltener. test.de erklärt, wann die Agentur weiterbildungs­willige Arbeits­lose und Arbeits­suchende trotzdem unterstützt, und beant­wortet weitere häufige Fragen zum Thema.

bildungsdoc® empfiehlt – Infos, Hinweise & Tipps:

bildungsdoc® beantwortet die häufigsten Fragen zu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.