Wettbewerb „Treffpunkt: Spielplatz“

Wettbewerb Treffpunkt: SpielplatzDie Kreativität der Studenten ist gefragt: Das Unternehmen Baufi24 hat einen neuen Wettbewerb der Serie „Stadt entwickeln!“ ausgelobt, der sich mit den Freiflächen von Großstädten beschäftigt.

Immer mehr Menschen ziehen in die Städte, sodass auch das Bedürfnis nach Orten, an denen man seine Freizeit verbringt, wächst. Dazu zählen unter anderem auch Spielplätze. Die Besonderheit ist hier nicht nur, dass der Ort zentral für die motorischen und sozialen Fähigkeiten der Kinder ist. Zusätzlich ist ein Spielplatz ein Begegnungsraum, ein Ort des Kennenlernens und des Zusammenseins verschiedener Generationen und Kulturen. Genau dieser Vorstellung von der Funktion eines Spielplatzes widmet sich der Wettbewerb „Treffpunkt: Spielplatz“.

Da viele verschiedene Fachbereiche und Faktoren bei der Gestaltung eines Spielplatzes bedacht werden müssen, ist der Wettbewerb in drei Kategorien aufgeteilt: Soziokultur, Planung und Design. Je nach Studiengang können die Studenten eine der Aufgabe zur Bearbeitung auswählen:

1. Soziokultur

Hier soll ein schriftliches Konzept eingereicht werden, welches den Spielplatz als Ort der Integration betrachtet. Wie können Kommunikation und Begegnung individuell ermöglicht und verstärkt gefördert werden?

2. Planung

Aufgabe ist hier die Planung eines Spielplatzes, die zusätzlich zur Integration von Menschen auch die Förderung von Aspekten der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes berücksichtigt.

3. Design

Hier gibt es innerhalb der Kategorie eine Wahlmöglichkeit: Es soll entweder eine Sitzmöglichkeit für Erwachsene, die auf ihre Kinder aufpassen, gestaltet werden, oder ein Spielgerät für Kinder. Wiederholt sollen auch hier die Förderung von Kommunikation und Begegnung berücksichtigt werden.

Alle eingereichten Entwürfe werden von einer Fachjury kritisch geprüft und die Gewinner festgelegt. Der erste Platz bekommt 2000 €, der zweite Platz wird mit 1.000 € belohnt und der Drittplatzierte darf sich über 500 € freuen. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2016. Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen und aktuelle Meldungen, können unter baufi24.de eingesehen werden.

bildungsdoc® empfiehlt – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.