4. Compliance-Conference an der DUW (ComCo 2012)

Wirtschaft trifft auf Wissenschaft: Expertinnen und Experten diskutieren über Compliance-Themen

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) lädt am Mittwoch, 17. Oktober, ab 17.00 Uhr zur 4. Compliance-Conference (ComCo 2012) ein.

Das Motto der Veranstaltung lautet Wirtschaft trifft Wissenschaft. „Es kommen Expertinnen und Experten aus beiden Bereichen zu Wort und geben einen umfassenden Überblick über verschiedene Compliance-Themen“, sagt Ass. jur. Oliver Schoepke, Leiter des Masterstudiengangs Compliance an der DUW. Unter dem Titel „Vertrauen ist gut, Compliance ist besser“ hält Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Rolf Stober, Wissenschaftlicher Direktor des Forschungsinstituts für Compliance, Sicherheit und Unternehmenssicherheit (FORSI), den ersten von sechs Vorträgen. Den Schwerpunkt des Abends bildet der Themenblock „Compliance-Felder für Praxis und Forschung“. Unter anderem informiert Hans-Bernd Wolberg, Vorstandsmitglied der WGZ BANK AG, über Compliance im Bankensektor. Winfried Hötte, Geschäftsführer der Wilhelm Burg Gruppe, befasst sich mit Compliance im Mittelstand. Nach den Vorträgen können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Diskussionsrunden beteiligen und sich beim abschließenden Get-Together austauschen.

Mit der vierten Veranstaltung ändert sich der Name der Reihe: Der Compliance-Themenabend heißt jetzt Compliance-Conference, kurz ComCo. Sie findet zudem nicht mehr jährlich, sondern halbjährlich statt.

Die DUW bildet im berufsbegleitenden Masterstudiengang Compliance und in den Zertifikatsprogrammen Personalcompliance und Einführung in Compliance Studierende zu Compliance-Beauftragten aus. Die Studierenden lernen, regelkonformes Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu planen, umzusetzen und zu kontrollieren. Sie entwickeln, optimieren und implementieren Richtlinien, motivieren Mitarbeiter, diese einzuhalten und sanktionieren Fehlverhalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DUW-Forschungsinstituts FORSI beobachten und analysieren rechtliche Fragestellungen betrieblicher und unternehmerischer Compliance-Aspekte.

Veranstaltung: 4. Compliance-Conference (ComCo)
Wann: Mittwoch, 17. Oktober 2012, ab 17:00 Uhr
Wo: Deutsche Universität für Weiterbildung, Raum 1.07, Katharinenstr. 17-18 (Nähe Kurfürstendamm), 10711 Berlin
Anmeldung: per E-Mail an event@duw-berlin.de, telefonisch unter 030/20 00 306-204 oder per Fax an 030/20 00 306-292. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.