4 Tage Marketing & Werbung zum Ausprobieren – Sommerakademie an der DAMK

Viele junge Leute können sich gut vorstellen, nach der Schule „was mit Werbung oder Marketing“ zu machen. Denn: ob Facebook-Kampagne, Mediaplanung oder Event-Marketing – die Werbebranche ist vielfältig und spannend.

Doch ebenso groß wie dieses Interesse ist der Orientierungsbedarf: Welche konkreten Berufsperspektiven gibt es und was verbirgt sich hinter so schillernden Berufsbezeichnungen wie „Art Director“, „Product Manager“ oder „Trafficer“?

Vom 7. bis 10. August 2012 können Schüler der Oberstufe und andere Interessierte vier Tage lang in die Werbe- und Agenturwelt hineinschnuppern. Denn dann startet an der DAMK in Düsseldorf die Sommerakademie 2012.

An vier Seminartagen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, nicht nur die Werbebranche auszuprobieren, sondern auch sich selbst … und zwar am lebenden Objekt:

Wie in einer echten Agentur lösen sie in Teams eine reale Marketingaufgabe – vom Briefing bis zur Präsentation. Dabei werden die Teilnehmer von Agenturprofis und DAMK-Dozenten gecoacht, lernen erste Marketingbasics und besuchen zwei der größten internationalen Werbeagenturen in der Medienhauptstadt Düsseldorf: BBDO und Grey. Das ist eine einmalige Chance für erste Kontakte zur Branche … inklusive der Möglichkeit, sich vielleicht schon jetzt für einen späteren Einstieg zu qualifizieren!

Nähere Informationen zur Sommerakademie sowie zur Anmeldung gibt es bei der Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.