9. Lange Nacht der Wissenschaften in Rostock

Bereits zum neunten Mal öffnen am 26. April 2012 von 18.00 bis 23.00 Uhr die wissenschaftlichen Einrichtungen der Region Rostock ihre Türen – zur Langen Nacht der Wissenschaften. Abgesehen von Vorträgen, Präsentationen und Schauvorlesungen, können die Nachtschwärmer auch spannende Führungen erleben.

Wie bieten Super-Magneten einen hochauflösenden Einblick ins Körperinnere? Können Fahrgastschiffe mit 8.000 Personen an Bord tatsächlich sicher und schnell evakuiert werden? Und warum ist Chinesisch nicht gleich Chinesisch? Dies und vieles mehr gibt es währrend der Langen Nacht der Wissenschaften für die über 6.000 Nachtschwärmer zu erfahren inmitten voller Wissenschaft und Magie.

Das Programm ist fertig. Du findest sicher etwas Spannendes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.