Neuer Ausbildungsjahrgang: Fernsehjournalist werden

An der RTL-Journalistenschule in Köln beginnt das Bewerbungsverfahren für den neuen Ausbildungsjahrgang. Ab sofort können sich Bewerber registrieren.

Bis zum 28. Februar 2014 müssen sie eine Reportage und drei Anmoderationstexte einreichen. Die 150 besten Kandidaten können sich dann mit Lebenslauf und einem kurzem Video persönlich vorstellen. 75 von ihnen werden zu zwei Bewerbungstagen eingeladen. Die Entscheidung fällt im Juni 2014.

Die zweijährige Ausbildung an der Journalistenschule beginnt im Januar oder April 2015 und besteht aus Unterricht, Praktika in den Nachrichten- und Magazinredaktionen der Mediengruppe RTL sowie Praktika in Redaktionen anderer Sender oder Produktionsfirmen.

Die Journalistenschüler werden außerdem als Online-Redakteure ausgebildet und machen Exkursionen nach Brüssel, Berlin, Washington D.C. und New York.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.