Auszubildende und junge Fachkräfte: „Doing Business in the English-Speaking World“

Die britische Wirtschaftswelt kennenlernen, „British English“ live erleben, einmal selbst im Trubel der Metropole London wohnen – die Gelegenheit hierzu bietet das dreiwöchige Weiterbildungsseminar „Doing Business in the English-Speaking World“.

Schon seit 2001 reisen Auszubildende und junge Fachkräfte aus kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen nach London, um am European College of Business and Management (ECBM) – der Bildungsakademie der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer – dieses Seminar zu besuchen.

Nach erfolgreicher Teilnahme können sie verschiedene Weiterbildungszertifikate erwerben, darunter z.B. die Zusatzqualifikation „Kaufmann/frau International“.

Gefördert werden die Aufenthalte durch das ERASMUS +-Projekt TRANSDUAL der sequa gGmbH. Die Organisation des Kurses erfolgt durch das ECBM und die IHK Aachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.