azubi- & studientage in Leipzig am 07. und 08. November

BerufsorientierungBerufsorientierung, Bewerbung, Auslandsaufenthalt und vieles mehr

Am 07. und 08. November finden die 13. azubi- & studientage Leipzig in Halle 5 auf dem Leipziger Messegelände statt. Unter dem Motto „Finde deinen Traumberuf“ stellen auf der beliebten Bildungsplattform rund 115 Unternehmen, Hochschulen, Institutionen und Kammern ihre Angebote für Ausbildung, Studium und Weiterbildung an.  

Die Auswahl der mehr als 400 Berufs- und Studienwege reicht von der Altenpflege über die Mediengestaltung bis zur Zahntechnik: Hier ist für jedes Talent bestimmt das Richtige dabei. Die Messe öffnet am Freitag von 9 bis 14 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt ist wie immer frei und es werden wieder weit über 8.000 neugierige Schüler, Eltern und Lehrer erwartet.

Unter den Ausstellern befinden sich zum einen überregionale Konzerne wie die Allianz, Deutsche Bahn oder LIDL. Zum anderen suchen lokale Arbeitgeber wie die Holzwerke Ladenburger, die Stadtwerke Leipzig oder Unister nach motivierten Nachwuchstalenten. Wer nach dem Schulabschluss einen akademischen Grad anstrebt, kann sich unter anderem auf den Ständen der Berufsakademie Sachsen, der Hochschule Zwickau oder Universität Weimar informieren.

Messe ist perfekte Gelegenheit für guten ersten Eindruck

Frans Louis Isrif, Veranstalter der azubi- & studientage Leipzig erklärt: „Die Messe ist die perfekte Gelegenheit, um bei wichtigen Personalverantwortlichen einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.“ Im Gegensatz zu zahlreichen Online-Angeboten zählten im Gespräch mit den Karriereberatern „Händedruck und Augenkontakt“, denn auf dem Weg zum Traumberuf sei der „persönliche Kontakt nicht zu ersetzen“, so Isrif weiter. Die azubi- & studientage seien eine einmalige Chance, um viele Ansprechpartner unter einem Dach anzutreffen, die sonst nicht so leicht zu erreichen wären: „Das spart Zeit und Kosten“, fährt er fort.

Begleitend findet ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm statt, in dem Tipps und Tricks für die erfolgreiche Berufswahl verraten werden. So informiert zum Beispiel das Uniklinikum Leipzig über „Gesundheitsberufe mit Zukunft“ und die FOM Hochschule für Oekonomie und Management stellt ihre dualen Studienwege vor. Wer nach dem Informationsmarathon nach ein wenig Ablenkung sucht, wird bei den Exponaten der Bundeswehr staunende Augen bekommen.

Besucher können auch Vertreter Anbieter von Sprachreisen, Freiwilligendiensten und Berufskammern antreffen und sich ihre Fragen beantworten lassen. Vorträge zu diversen Berufsbildern runden das Angebot ab.

Im Rahmenprogramm gibt es zahlreiche Seminare, Workshops & Talkrunden zu:

  • Studienfinanzierung
  • Auslandsaufenthalte
  • Freiwilligendienste im In- und Ausland

Zur Vorbereitung des Messebesuchs wird an sämtlichen Schulen und Bildungseinrichtungen in Leipzig und Umland das messebegleitende Messemagazin kostenlos verteilt, das unter anderem mit Hallenplan, Ausstellerverzeichnis und Bewerbungstipps als nützliches Nachschlagewerk dient. Im Magazin erzählt außerdem der Sänger der Band „Die Prinzen“ und Messepate Tobias Künzel von seinem persönlichen Weg zum Traumberuf. Die azubi- & studientage Leipzig werden präsentiert vom Medienpartner Radio Energy Sachsen. Alle Informationen sind auch online unter www.azubitage.de/leipzig zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.