Berufsausbildung und Abitur im Doppelpack

Wenn du in vier Jahren eine Berufsausbildung und gleichzeitig das Abitur machen möchtest, kannst du dich für “DuBAS”, die Duale Berufsausbildung mit Abitur entscheiden. Diese Form der Ausbildung ist noch ziemlich neu in Sachsen (Start 2011/2012) – Anmeldung zur Dualen Berufsausbildung mit Abitur (DuBAS).

Die Aufnahme in den speziellen Bildungsgang kann auf zwei Wegen erfolgen. Interessenten können sich bei einem Ausbildungsbetrieb bewerben oder sich direkt am Beruflichen Schulungszentrum melden, wo anschließend ein Lehrbetrieb vermittelt wird.

In nur vier Jahren haben die Jugendlichen den Berufsabschluss und das Abitur in der Tasche. Die Ausbildung ist anstrengend und verlangt viel von den Schülern, aber es lohnt sich. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind danach sehr groß.

Folgende Voraussetzungen musst du mitbringen:

  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Großes Interesse insbesondere an den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.