Exklusive, berufsbegleitende Ausbildung zum HR-Business-Partner

Exklusive, berufsbegleitende Ausbildung zum HR-Business-Partner im neuen Executive Format der bbw Hochschule

bbw Hochschule und Institute for Leadership Dynamics (ILD) – Europe kooperieren und bieten im neuen Executive Format der bbw Hochschule eine berufsbegleitende Ausbildung mit hoher Praxiskompetenz nach ILD-Konzept an – den HR-Business-Partner. Im Berlin Capital Club findet dazu am 6. Dezember 2016 ein Infoabend statt.

Die berufsbegleitende Ausbildung zum Human-Resource-Business-Partner, die im Februar 2017 starten soll, hat einige Alleinstellungsmerkmale im Markt. Sie ist vor allem:

  • rollen- und organisationsphasenbezogen
  • hoch praxis- und toolorientiert
  • mit integriertem Profiling
  • umfasst daneben aktuelle akademische Entwicklungen
  • wird von international erfahrenen HR-Business-Partnern, gemeinsam mit Business-Führungskräften durchgeführt
  • kann mit einem Zertifikat von bbw Hochschule und ILD und sechs anrechenbaren Credit Points abgeschlossen werden

Die Ausbildung richtet sich an ambitionierte Führungskräfte aus dem Personal und anderen Businessbereichen. Ziel ist, ihre Führungsqualität zu verbessern und sie fit zu machen, um an der Seite des Top-Managements Zukunftsaufgaben bewältigen zu können.

Die Ausbildung wird gemeinsam von der bbw Hochschule und dem Institute for Leadership Dynamics (Europe) – ILD – angeboten und ist von ihnen zertifiziert. Beide stellen sicher, dass sowohl der wissenschaftliche Anspruch, als auch die besondere Praxisnähe gewährleistet werden. Dafür arbeiten Coachs und Berater, die bereits über viele Jahre in der Rolle des HR-Business-Partners mit internationalen Top-Managements tätig waren. Die Ausbildung ist auf Entwicklungsphasen von Unternehmen und verschiedene Rollen von HR-Business-Partnern orientiert – z.B. als Organisationsentwickler, Leadership-Designer, Talententwickler, Konfliktcoach u.v.m. Die Teilnehmer erweitern ihre Kompetenzen u.a. in Gesprächssimulationen in geschützten Räumen. Dazu werden u.a. Führungskräfte aus der Wirtschaft eingeladen.

Erfolgreiche Absolventen haben die Möglichkeit, 6 ECTS-Credit Points zu erhalten, die bundesweit in passenden Hochschulstudiengängen angerechnet werden können.

Die Ausbildung zum HR-Business-Partner passt zeitlich ideal zu den Bedürfnissen von Berufstätigen. Sie ist modular aufgebaut und kann auch in einzelnen Modulen belegt werden.

Interessenten an der Ausbildung zum HR-Business-Partner sind am 6. Dezember 2016 um 18 Uhr in den Berlin Capital Club, direkt am Gendarmenmarkt, zu einem kostenlosen Informationsabend eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.