Berufsbegleitende Weiterbildung: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheit ist die Voraussetzung für eine hohe Arbeitsmotivation, Kreativität und Leistungsfähigkeit.

Arbeitsbedingungen haben einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit. Betriebliche Gesundheitsförderung schafft sichere, anregende und befriedigende Arbeitsbedingungen. Ein ganzheitliches Gesundheitsmanagement trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Die praxisorientierte Weiterbildung “Betriebliches Gesundheitsmanagement” vermittelt die Themenbereiche Gesundheit, betriebliche Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement sowie die Frage, wie Gesundheitsmanagement in Organisationsentwicklungsprozesse eingebunden werden kann.

In einem Mix aus Präsenzveranstaltungen und E-Learning lernst du zeitlich flexibel, ortsungebunden und individuell betreut durch Moderatorinnen und Moderatoren der Universität Hamburg. Es wird ein Modulzertifikat mit 5 ECTS vergeben.

Das Weiterbildungsmodul “Betriebliches Gesundheitsmanagement“ gehört zum Studienprogramm “Online lernen im Management”. Bei Belegung mehrerer Module aus dem Studienprogramm kann das Gesamtzertifikat “Management für Führungskräfte” (20 ECTS) der Universität Hamburg erworben werden.

Bewerbungsschluss ist der 16.01.2013. Spätere Anmeldungen können nur im Rahmen freier Plätze berücksichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.