Blogger-Wettbewerb von Kaplan: Sprachreise oder iPad zu gewinnen

SprachreiseIm Zeitalter moderner Medien gibt es unzählige Möglichkeiten, Englisch zu lernen. Kaplan hat eine Umfrage unter Schüler und Studenten gestartet und die beliebtesten Methoden zum Englisch lernen herausgefunden. Nun sind alle Blogger und Schreibbegeisterte gefragt, ihre Meinung zu den Umfrageergebnissen abzugeben – zu gewinnen gibt es eine Sprachreise oder ein iPad.

Zur Teilnahme am Blogger-Wettbewerb muss die Infografik, die die Ergebnisse der Umfrage veranschaulicht, in den Artikel eingebunden werden. Außerdem ist die Meinung der Blogger gefragt: Was halten sie von den Umfrageergebnissen? Gibt es noch andere Möglichkeiten, sein Englisch zu verbessern? Gerne dürfen sie auch ihre eigenen Geheimtipps nennen und ihren Lesern verraten, wie man seine Fremdsprachenkenntnisse besser, schneller oder bequemer verbessern kann. Kreative Eselsbrücken, nützliche Bücher oder Filme oder kuriose Sprachreiserlebnisse können ebenfalls Thema des Posts sein. Denn wenn es ums Englischlernen geht, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.10.2012. Danach findet eine Abstimmung vom 17.10. bis zum 29.10.2012 statt. Die fünf Beiträge mit den meisten Stimmen werden einer internen Kaplan Jury vorgelegt, die den Gewinner bestimmt.

Der Gewinner des Blogger-Wettbewerbs erhält wahlweise eine zweiwöchige Sprachreise nach Edinburgh inklusive Unterkunft mit Halbpension und Flug oder ein iPad3.

Alle Informationen zur Teilnahme und den Teilnahmebedingungen.

Über Kaplan International:
Seit über 70 Jahren hat sich Kaplan International Colleges (KIC), die Bildungssparte der Washington Post, weltweit einen Namen gemacht. Kaplan steht für qualitativ wertvollen Sprachunterricht und ist bekannt für sorgfältig ausgesuchte Unterkünfte und abwechslungsreiche und interessante Freizeitgestaltung. Die Weiterempfehlungsrate von über 90% bestätigt die hohe Qualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.