Deutsch-französischer Master-Studiengang: Human- und Molekularbiologie

In diesem Wintersemester bietet das Zentrum für Human- und Molekularbiologie der Universität des Saarlandes ertmals den deutsch-französischen Masterstudiengang Human- und Molekularbiologie in Zusammenarbeit mit der Universitè de Strasbourg an.

In Fokus stehen in vier Semestern vor allem Erkrankungen des Menschen. Studenten lernen u.a. neuste Labortechniken und Analyseverfahren kennen.

Das erste Studienjahr verbringen die Studenten an der Saar-Universität und das zweite Studienjahr an der Uni in Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.