Deutsche Universität für Weiterbildung zieht um

WeiterbildungsangeboteDie DUW verlegt ihren Hauptsitz in die Nähe des Kurfürstendamms

Die Deutsche Universität für Weiterbildungverlegt am 30. Juli ihren Hauptsitz an einen neuen Standort in Berlin: Von der Pacelliallee in Dahlem geht es nach Wilmersdorf an den Anfang des Kurfürstendamms. „Der neue Hauptsitz der DUW liegt zentraler und bietet unserem Team und den Studierenden vor allem logistische Vorteile“, sagt Dr. Udo Thelen, Kanzler der DUW. Der Seminarbetrieb kann wieder vollständig unter dem Dach der DUW stattfinden. Zuletzt mussten die Seminare aus Kapazitätsgründen immer wieder ausgelagert werden.

Der bisherige Standort wurde den aktuellen und zukünftigen Anforderungen an Kapazität und Flexibilität nicht mehr gerecht. „Die funktionalen und flexiblen Räumlichkeiten bieten großes Ausbaupotenzial für den wachsenden Studienbetrieb, die Forschungsprojekte sowie für Studienberatung und Studierendenbetreuung“, so Dr. Udo Thelen. An der DUW studieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Masterstudiengängen und Zertifikatsprogrammen im berufsbegleitenden Fernstudium und treffen sich regelmäßig zu Präsenzseminaren in Berlin. Am neuen Standort werden die Studierenden aus ganz Europa noch besser vom kulturellen und touristischen Angebot der Hauptstadt profitieren können.

Die neue Adresse der DUW ab dem 01. August 2012: Katharinenstraße 17-18 (Nähe Kurfürstendamm), 10711 Berlin. Alle Rufnummern bleiben erhalten. Während des Umzugs am 30. und 31. Juli ist die Studienberatung eingeschränkt erreichbar. Das Pressebüro ist wie gewohnt besetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.