Doppelabschluss in Jura, inkl. (Pflicht-)Auslandsjahr

Die Hanse Law School bietet im kommenden Wintersemester den Bachelor “Comparative and European Law” an, der Juristen besonders auf die Arbeit in europäischen und internationalen Einrichtungen vorbereitet.

Die Hanse Law School ist ein gemeinsames Angebot der Universitäten Oldenburg, Bremen und Groningen (Niederlande). Während des Bachelors werden deutsches und ausländisches Recht verglichen, ein Auslandsjahr ist Pflicht.

Mit einem anschließenden Master-Abschluss können Studenten einen deutsch-niederländischen Doppelabschluss erwerben.

Der Bachelor-Studiengang ist auf 35 Studenten. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.