Erfahrungsbericht: Studienjahr (6 Monate) in Santa Barbara/USA

Studienjahr (6 Monate) in Santa Barbara/USAIch war für sechs Monate an der internationalen Sprachenschule von EF in Santa Barbara und hatte eine wunderschöne Zeit dort. Ich habe viele Leute von überall auf der Welt kennengelernt und neue Freundschaften geschlossen. Die Schule an sich gefällt mir sehr gut, die Klassen sind nicht zu groß, ich hatte immer sehr nette Lehrer und habe einiges gelernt.

Santa Barbara ist eine kleine Stadt an der Küste Kaliforniens, hat eine wunderschöne spanische Architektur und ein sehr angenehmes Klima, außerdem kann man super shoppen gehen und LA ist nur 1 1/2 Std. entfernt. Ich habe in einer Gastfamilie mit drei  Kindern und einem kleinen Hund gewohnt. Mein Zimmer habe ich mir mit einer Mitschülerin aus Ecuador geteilt. Ich habe mich in der Familie vom ersten Tag an wie zu Hause gefühlt, alle waren immer sehr freundlich und haben uns voll in ihre Familie integriert.

In meiner Freizeit habe ich oft Ausflüge in die umliegenden Städte mit Freunden gemacht und sehr viel zu sehen bekommen, aber auch in Santa Barbara kann man viel unternehmen. Man kann bspw. in den Bergen wandern gehen, an einem Surfcamp teilnehmen, segeln gehen oder auch einfach nur den Tag an einem der schönen Strände verbringen und Beachvolleyball mit Freunden spielen.

Ich hatte eine unvergessliche Zeit in den USA und würde immer wieder mit EF ein Studienjahr machen, da alles sehr gut organisiert war und zu jeder Zeit ein Ansprechpartner vor Ort war.

Jasmin Kaiser (19 Jahre) hat ein Studienjahr (6 Minate) in Santa Barbara/USA absolviert

bildungsdoc empfiehlt zum Artikel – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.