Erfolgreich bilden im Betrieb: Deutscher Weiterbildungspreis – jetzt Bewerbungsstart

Der Deutsche Weiterbildungspreis lädt in diesem Jahr zur vierten Runde.

Ab sofort können bis zum 20. Oktober 2012 Bewerbungen für den vom Haus der Technik ausgelobten Deutschen Weiterbildungspreis eingereicht werden. Hast du ein innovatives Konzept oder Projekt entwickelt oder realisiert? Untersuchungen und Analysen mit wissenschaftlichem Anspruch und einem Bezug zur überbetrieblichen beruflichen Weiterbildung sind ebenfalls willkommen.

Es gibt wie jedes Jahr ein Preisgeld von 10.000 €.

Ab Juli 2012 wurde der Deutsche Weiterbildungspreisgibt erweitert, denn es gibt zusätzlich einen Sonderpreis mit 3.000 € Preisgeld, der sich exklusiv an Unternehmen richtet. Über den finanziellen Aspekt hinaus profitiert das Gewinnerunternehmen auch davon, dass der entsprechende Beitrag einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Der Sonderpreis richtet sich an die Kategorie “Klein- und mittelständische Unternehmen” (KMU).

Bewerbungsunterlagen Weiterbildungspreis und Teilnahmeunterlagen für den Sonderpreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.