Finale: Bundesweiter Schülerwettbewerb Informatik – Möchtest du dabei sein?

Der Bundeswettbewerb Informatik (BWINF) gehört zu den bundesweiten Schülerwettbewerben, die von den Kultusministerien der Länder unterstützt werden. Schirmherr ist der Bundespräsident. Der BWINF wird jedes Jahr im September ausgeschrieben und wendet sich an Jugendliche bis 21 Jahre, die Computer nicht bedienen, sondern beherrschen wollen.

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) unterstützt den Wettbewerb mit Vorbereitungscamps für die Teilnehmer. Die Schüler erhalten dabei die Möglichkeit, sich unter fachlicher Anleitung mit Aufgaben auseinanderzusetzen, die denen des Wettbewerbs ähneln. Zudem können sie hier Kontakte zu anderen Informatik-Begeisterten in ganz Deutschland knüpfen.

Finale des 30. Bundeswettbewerbs Informatik am HPI

Dieses Jahr findet das Finale des 30. Bundeswettbewerbs Informatik vom 11. bis 14. September 2012 am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam statt. Die Besten der Besten treten im Finale an und lösen zahlreiche knifflige Aufgaben.

Wenn du als Gast am Finale des Bundeswettbewerbs Informatik teilnehmen willst, meldest du dich bitte bis zum 14. September an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.