Flyer: Das Deutsch-Israelische Programm zur Zusammenarbeit in der Berufsbildung

Die wachsende Verflechtung wirtschaftlicher Beziehungen über die Grenzen hinaus erfordert Beschäftigte, die schon frühzeitig mit dem Auslandsgeschäft vertraut sind. Mittlerweile bedienen immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen den europäischen Markt.

Das Israel-Programm soll in beiden Ländern die Weiterentwicklung der Berufsbildung fördern und die deutsch-israelischen Beziehungen stärken. Es bietet Berufsbildungsexperten, Berufsbildungspersonal sowie Auszubildende Möglichkeiten zum Austausch und gegenseitigem Lernen. Der Flyer “Voneinander lernen – miteinander gestalten” stellt die Aktivitäten des Programms im Detail vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.