Bundeswettbewerb Fremdsprachen für Azubis & Berufsschüler gestartet

Englisch ist in der Berufswelt längst ein Muss. Unternehmen, die international aufgestellt sind, brauchen aber auch Mitarbeiter, die in anderen Sprachen netzwerken, Aufträge entgegen nehmen oder sogar Verträge verhandeln.

In der Kategorie “Team Beruf” des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen können Auszubildende und Berufsschüler zeigen, dass sie fit sind für internationale Herausforderungen – auf Englisch oder in einer anderen wichtigen Wirtschaftssprache. Sie können Videofilme, Hörspiele, Radiosendungen oder Multimediapräsentationen einreichen.

Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2015. Die besten Teams werden mit Geldpreisen ausgezeichnet und haben beim Azubiturnier eine weitere Gewinnchance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.