Gap Year – Ein Jahr im Ausland voller Möglichkeiten

AuslandsaufenthalteMit zunehmender Globalisierung steigt stetig die Bedeutung der interkulturellen Kompetenz. Unternehmen stellen deshalb gern Berufseinsteiger mit Auslandserfahrungen ein. Solche Erfahrungen wie Anpassung, Auseinandersetzung mit neuen Kulturen und das Gefühl erleben, fremd zu sein, kommen den Rückkehrern auch später im wirtschaftlichen Umfeld zugute.

Ein Gap Year im Ausland ist ein Auslandsaufenthalt von drei bis zwölf Monaten. Ein Gap Year oder Auslandsjahr kannst du nach dem Abitur, der Matura, einem anderen Schulabschluss oder während dem Studium bzw. der Ausbildung absolvieren.

Kaplan bietet dir verschiedene Gap Year-Programme an, die sich nach deiner Zielsetzung und Interesse richten und individuell gestaltet werden können. Bei den unterschiedlichen Reisezielen weltweit ist auch für deinen Geschmack etwas dabei. Erlebe einen unvergesslichen Auslandsaufenthalt mit Kaplan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.