Günstige Stromtarife gibt es nicht überall

Die Einkaufspreise für Strom fallen und fallen. Sehr zum Ärger des Verbrauchers merkt er leider davon nichts. Der Strompreis kennt nur eine Richtung – die nach oben. Denn die auf  den Endpreis aufgeschlagene Ökostrom-Umlage wächst stetig.

Die EEG-Umlage ist derzeit einer der größten Strompreis-Treiber. In den vergangenen fünf Jahren stieg sie von 1,16 Cent pro Kilowattstunde auf fast 5,28 Cent. Kein Wunder: Überall in Deutschland schießen Solar-, Wind- und Biogasanlagen aus dem Boden. Die zaghaften Förderungskürzungen der Vergangenheit haben dem Boom keinen Abbruch getan. Dazu kommt, dass große “Energiefresser”, wie z.B. Aluminium- oder Zementwerke, von der Umlage befreit sind bzw. werden.

Auch der Fiskus trägt einiges zur Verteuerung des Stroms bei. Auf den höheren Preis schlägt er die Mehrwertsteuer auf. Je höher der Nettostrompreis, desto höher die Steuer. Konstant ist zumindest die Stromsteuer von 2,05 Cent je Kilowattstunde. Sie wurde 1999 im Rahmen der ökologischen Steuerreform eingeführt. In den Umweltschutz fließen die Einnahmen allerdings nicht: Mit dem Geld werden Löcher in der Rentenkasse gestopft.

Was kann der Verbraucher tun?

Durch die Liberalisierung des Strommarktes vor fast 15 Jahren hat sich ein reger Wettbewerb entwickelt, von den sowohl Privat- als auch Gewerbekunden profitieren. Durch diese neue Marktsituation waren die Stromanbieter gezwungen, niedrigere Strompreise anzubieten.

StrompreisvergleischMittlerweile ist es auch für “Otto Normalverbraucher” möglich geworden, einfach und unkompliziert Strompreise im Internet zu vergleichen und den Stromanbieter ohne größeren Aufwand zu wechseln. Man sollte sich dabei allerdings ein Portal zu suchen, welches sich täglich intensiv mit dem Strommarkt beschäftigt und auch über das notwendige Know-how für einen Stromanbieterwechsel verfügt.

In den letzten Jahren hat sich die Strom-Sparte von PREISVERGLEICH.de zu einem zuverlässigen Partner für Privat- als auch Gewerbekunden profiliert. Ein engagiertes Team durchforstet täglich alle Stromangebote und stellt die günstigsten Tarife umgehend online – sehr zur Freude der Endverbraucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.