IDEEN BEWEGEN: Der Wettbewerb zur digitalen Schule

Im Rahmen des Wettbewerbs können Lehrer ihren Unterricht mit digitalen Medien und moderner Technik gestalten. Die besten Projekte werden prämiert. Hauptpreis ist eine SAMSUNG SCHOOL SOLUTION im Wert von rund 20.000 Euro.

Noch bis zum 15. Januar 2014 können sich weiterführende Schulen mit ihren Projekt­vorschlägen um die Teilnahme am Programm IDEEN BEWEGEN | Der Wettbewerb zur digitalen Schule für das zweite Schulhalbjahr 2013/2014 bewerben.

Der Wettbewerb ist ein integraler Bestandteil der Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN. Klassen und Projektgruppen aus weiterführenden Schulen (Klassenstufen 7 bis 11), in öffentlicher wie privater Trägerschaft, sind aufgerufen, sich an dem bundesweiten Programm zur Förderung der digitalen Bildung zu bewerben. Die überzeugendsten und innovativsten Konzepte sowie Unterrichtsprojekte werden mit attraktiven Preisen ausgezeichnet. Hauptpreis ist eine Komplettausstattung der SAMSUNG SCHOOL SOLUTION im Wert von rund 20.000 Euro.

Den Wettbewerbsprojekten sind weder in fachlicher noch in methodischer oder inhaltlicher Hinsicht Grenzen ge­setzt. Den teilnehmenden Schulen wird für eine Projektzeit von bis zu sechs Wochen kostenfrei die Ausstattung zur Verfügung gestellt, die sie für die Gestaltung ihrer digitalen Unterrichtsidee benötigen. Dazu gehören Tablets für die Schülerinnen und Schüler, Tablets für Lehrkräfte sowie ein interaktiver Großbildschirm für den Klassenraum.

Damit können die teilnehmenden Schulen die digitalen Unterricht­sideen verwirklichen. Expertinnen und Experten aus der Schulpraxis beraten in regionalen Workshops die Schulen bei der Umsetzung der Konzeptideen im Unterricht. Die ausgewählten Ideen können ab dem 3. März 2014 in den Schulen umgesetzt werden. Die Projekte werden dabei von der Initiative durch pädagogischen und technischen Support begleitet

Hintergrundinformation zur Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN

Die Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN wurde 2013 von der Samsung Electronics GmbH zum Ausbau ihres gesellschaftlichen Engagements in Deutschland ins Leben gerufen. Sich aktiv einzubringen und Verantwortung für Fortschritt, Wohlstand, Gerechtigkeit und Zukunftsperspektiven junger Generationen zu übernehmen, sind wichtige Aufgaben – gerade auch für die Wirtschaft. Die Samsung Electronics GmbH möchte mit der Gründung der Initiative einen aktiven Beitrag hierzu leisten.

Die Zukunftsfähigkeit und Stärke unserer Gesellschaft hängt davon ab, wie die Potentiale und Talente der Menschen gefördert und zur Entfaltung gebracht werden. Bildung ist eine nachhaltige Antwort und zugleich innovativer Impulsgeber für die Entwicklung Deutschlands. Für die Zukunft der Informations- und Wissensgesellschaft spielt dabei die Digitalisierung der Bildung eine entscheidende Rolle. Die Initiative fördert deshalb besonders die Weiterentwicklung des digitalen Lehrens und Lernens in Schule wie Hochschule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.