Insider-Tipps zum Auslandsstudium

Das IEC Beratungsteam hat dir jene Universitäten aufgelistet, wo du die Studiengebühren bis zu 100% durch Auslands-BAföG abdecken können. Ein Studienstart in den USA ist ab 2014 noch möglich. Viele kalifornische Universitäten findest du auf der Liste. Möchtest du dich noch bewerben? Dann frage nach beim IEC Beratungsteam.

Günstige Auslandssemester in Australien

Ein Auslandssemester in Australien muss nicht teuer sein. Es gibt mehrere Universitäten, an denen du für unter 4.600 € Studiengebühren ein Auslandssemester absolvieren kannst. Damit deckt das Auslands-BAföG die gesamten Studiengebühren. Das Semester in Australien startet im Juli oder Februar. Wenn du nach Australien möchtest, dann kontaktiere das IEC Beratungsteam.

DAAD Jahresstipendien für Australien & Neuseeland

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) vergibt großzügige Jahresstipendien an leistungsstarke Studierende, die ein Jahr in Australien oder Neuseeland studieren möchten. In der Bewerbung müssen Studierende erklären, warum ein Auslandsstudium in ihrem individuellen Studienverlauf besonders sinnvoll ist. Die Wahl einer bestimmten Universität im Ausland muss begründet werden. Das IEC Beratungsteam unterstützt dich auch hier.

Auslandssemester für Sparfüchse: Thailand, Indonesien und China

Ob Thailand, Indonesien oder China>: Asiens aufstrebende Länder haben ebenso aufstrebende Universitäten, die interessante englischsprachige Studienangebote machen. Sowohl die Studiengebühren als auch die Lebenshaltungskosten sind dort günstig. Nutze diese Chance und finde mit dem IEC Beratungsteam die richtige Universität.

Auslandssemester auf Bali: Udayana University

Studieren, wo andere Urlaub machen? Die renommierte Udayana University auf der Ferieninsel Bali macht’s möglich. Bachelor-Studierende haben dort die Möglichkeit, sich ein breites Basiswissen zu Land, Leuten und Literatur ebenso wie zu Grundlagen der Wirtschaft in Südostasien anzueignen. Ein interessanter Studienschwerpunkt ist Tourismus. Frage das IEC Beratungsteam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.