Kaufmännisches Rechnen für Dummies: Zu hundert Prozent kein Durchschnittsbuch

 Fachbuch für KaufleuteVon Abschreibung bis Zinseszins – alles, was man über das kaufmännische Rechnen wissen muss

Dreisatz, Prozentrechnen und Co. – wie ging das noch gleich? Bei allen, die einen kaufmännischen Beruf anstreben oder ausüben, führt kein Weg am kaufmännischen Rechnen vorbei. Aber keine Sorge, auch wenn man kein Mathe-Genie ist, werden Berechnungen wie Proportions-, Durchschnitts-, Verteilungs- oder Zinsrechnung bald kein Problem mehr sein.

Petra Leitert erklärt in Ihrem neuen Buch “Kaufmännisches Rechnen für Dummies” leicht verständlich und Schritt für Schritt alle wichtigen Rechenarten, die man benötigt. Dazu gehören unter anderem Verteilungsrechnung, Dreisatzberechnung, Prozentrechnung, Zinsrechnung, Währungsrechnung und Kostenrechnung. So erfährt man alles über Abschreibungen, Währungsrechnung, Deckungsbeiträge und vieles mehr. Auch komplexere Berechnungen wie Tilgungsrechnung, Zinseszinsrechnung, Berechnungen bei Geldanlagen und statistisches Rechnen kommen nicht zu kurz. Zahlreiche Beispielrechnungen, Übungen und Tipps zur Arbeit mit Excel runden dieses Buch ab.

Dieses Buch ist eine wertvolle und gleichzeitig unterhaltsame Hilfe für Berufsschüler kaufmännischer Berufe, Studenten der Berufsakademie und Schüler auf Wirtschaftsgymnasien sowie Quereinsteiger in kaufmännische Berufe (z.B. aufgrund einer Weiterbildung und alle anderen, die sich mit kaufmännischem Rechnen beschäftigen (müssen).

Über die Autorin:

Petra Leitert studierte Mathematik und Medienpädagogik und ist promovierte Wirtschaftsmathematikerin. Sie ist seit über 25 Jahren in verschiedenen Forschungs-, Bildungs- und Beratungsunternehmen tätig. Sie unterrichtet Auszubildende und Unternehmensmitarbeiter in den Bereichen Kaufmännisches Rechnen, Rechnungswesen, Office-Programme und Unternehmensführung und entwickelte zahlreiche Lernskripte im E-Learning-Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.