Klimawandel betrifft uns alle

Vom Thema “Klimawandel betrifft uns alle” hast Du sicher auch schon gehört. Beim Klima handelt es sich nicht um unser Wetter, sondern um die Ergebnisse aus den Wetteraufzeichnungen über einen langen Zeitraum. Nur so können die Experten erkennen, ob und wie sich das Klima auf der Erde verändert. Natürlich war das schon immer der Fall, aber noch niemals so schnell wie es momentan der Fall ist. Das Wetter wird immer extremer, stärkere Gewitter, höhere Temperaturen, heftiger Regen und schlimme Überschwemmungen sind die Folgen. Die Ursache liegt darin, dass das Kohlendioxid, welches in der Atmosphäre vorhanden ist, die Durchschnittstemperatur erhöht. Dieses entsteht beim Heizen, beim Verbrennen von Gas und Kohle sowie beim Autofahren.

Jeder von uns, auch Du, kann seinen Teil zum Klimaschutz beitragen. Das fängt Zuhause beim Heizen und richtigen Lüften an, ein paar Grad weniger in der Wohnung reichen oft auch aus. Vielleicht verwenden Deine Eltern schon Energiesparlampen, diese verbrauchen bis zu achtzig Prozent weniger Energie als die alten Glühlampen. Computer, Videogerät und Fernseher sollten immer komplett ausgeschaltet werden, dann ist der Stromverbrauch gleich Null. Beim Einkaufen solltest Du auf Plastiktüten verzichten und Wegwerf-Artikel vermeiden. Es ist nicht einfach, Kindern und Jugendlichen die Wichtigkeit des Klimawandels aufzuzeigen und vor allem die Folgen zu erklären. Die Schadstoffe, die wir produzieren, verstärken den Klimawandel. Die Entwicklungsländer leiden besonders unter den extremen Wetterbedingungen, die daraus entstehen.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, kurz BMZ genannt, hat eine neue Serie gestartet. Diese wird von Manniac moderiert und behandelt interessante Themen rund um das tägliche Geschehen auf der Welt. Manniac hat einen YouTubeKanal und zeigt Comics, Erklärvideos und macht Comedy. Er ist ebenfalls der Meinung, dass der Klimawandel ernst genommen werden muss. Mehr Infos kannst Du hier erhalten:

Ein Thema dabei soll auch der Klimawandel sein und was wir alle dagegen tun können. Weiterhin werden Beiträge zu den Themen Hunger auf der Welt, Flucht aus der Heimat und die Arbeitsbedingungen in der Textilproduktion gezeigt. Auf dem YouTube Kanal des BMZ gibt es alle zwei Wochen ein neues Video, schau rein, sicherlich wirst Du die Themen interessant und spannend finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.