Kostenlose Arbeitsblätter für die Grundschule

SchulunterrichtAuslandsaufenthalte, Schule, Ausbildung, Studium, Berufseinstieg, Weiterbildung – All diese Themen haben eines gemeinsam, und zwar stehen Sie in direktem Zusammenhang mit dem Thema Bildung. Doch wann fängt die professionelle Unterrichtung von Bildung eigentlich an? Bereits in der Grundschule!

Die Grundschüler werden von der ersten bis zur vierten Klasse in u.a. den Unterrichtsfächern Mathe, Deutsch und Sachkunde geschult. Lesen, Schreiben und das kleine Einmaleins sind dabei ganz elementare Wissensbereiche, die den Grundschülern vermittelt werden.

Die vier Jahre Grundschulzeit pro Klasse sollten von den Lehrern und teilweise auch den Referendaren gut durchdacht sein. Es gibt spezielle Unterrichtspläne, welches Wissen in welchen Klassen vermittelt werden soll.

Doch die Vorbereitung auf den Unterricht ist oftmals sehr aufwendig. Für die unterschiedlichen Klassen, die ein Lehrer betreut, muss jeweils der Unterricht geplant werden. Parallel finden noch Lehrerkonferenzen statt und der ein oder andere Schüler benötigt individuelle Unterstützung. Da zieht sich so ein Arbeitstag schon mal hin. Um 6 Uhr aufstehen, um 7 Uhr in der Schule sein und Arbeitsblätter kopieren, dann den Unterricht abhalten, anschließend noch eine Konferenz und um 17 Uhr darf dann noch der Unterricht für den nächsten Tag vorbereitet werden. Ein Full-Time-Job!

Damit sich die Lehrer und Referendare mehr auf den eigentlichen Unterricht und die individuelle Förderung der einzelnen Schüler konzentrieren können, gibt es im Internet unterschiedliche Portale, welche die Lehrer und Referendare ein wenig unterstützen und entlasten können.

Beispielsweise bietet das Portalwww.grundschule-arbeitsblaetter.de kostenlose Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Grundschule an. Dabei sind Arbeitsblätter in insgesamt über 135 Kategorien zu finden. Die Lehrer und Referendare können also nicht nur Arbeitsblätter nach Fächern wie Deutsch, Mathe und Sachkunde suchen, sondern auch nach Weihnachten, Feuer oder Grammatik. Neben den kostenlosen Arbeitsblättern stellt das Portal weitere hilfreiche Informationen und Module zur Verfügung.

Mit Hilfe des Arbeitsblatt Generator können mit nur einem Klick Arbeitsblätter für den Mathe oder Deutsch Unterricht erstellt werden. Die Lehrer und Referendare können jeweils auswählen, ob zum Beispiel das Mathe Arbeitsblatt nur einen bestimmten Zahlenbereich bzw. ausschließlich Aufgaben zur Addition enthalten soll. Passende Lösungsbögen gibt es gratis dazu, sodass die Lehrer quasi eine ganze Unterrichtsstunde innerhalb kürzester Zeit vorbereiten können.

Sollte der Beruf des Lehrers für dich interessant sein, so wirf gerne mal einen Blick auf das Portal. Zwar stellt der Beruf des Lehrers eine große Herausforderung dar, jedoch kannst du dir mit ein wenig Geschick z.B. die Vorbereitung auf den Unterricht ein wenig erleichtern. Und letztendlich profitieren die Schüler davon, wenn du mehr Zeit mit dem individuellen Unterricht, als mit der Planung von Word-Dokumenten verbringen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.