Lehrerinfo: Handelsblatt Newcomer – eine Wirtschaftszeitung für Schüler

Handelsblatt Newcomer – eine Wirtschaftszeitung für Schüler mit Berichten über:

  • Wirtschaftspolitik
  • Unternehmen
  • Finanzen

Jugendliche erfahren so in Kürze das Wichtigste aus der Wirtschaftswelt. Lehrkräfte haben mit dem Handelsblatt Newcomer ein Instrument an der Hand, um zentrale Wirtschaftsthemen, für Schüler aufbereitet, in den Unterricht zu integrieren. 

Der Newcomer wird vom Handelsblatt und dem Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) herausgegeben und ist Teil der Initiative Handelsblatt macht Schule zur Förderung der ökonomischen Bildung an Schulen. Es schreiben Schüler, wissenschaftliche Mitarbeiter des IÖB und Handelsblatt-Redakteure.

Die Autoren berichten über die großen Ereignisse auf den Weltmärkten und stellen Unternehmer vor. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen zudem interessante Wirtschaftszweige, verbunden mit der Frage, welchen Beruf die Jugendlichen in dieser Branche erlernen können. Die Schüler-Redakteure erzählen, wie sie in ihrem Alltag Wirtschaft erleben oder wie sie eine Juniorfirma zum Laufen brachten.

Der Handelsblatt Newcomer erscheint alle zwei Monate und kann von Lehrern kostenlos in Klassensatzstärke für ihre Schüler bestellt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.