Stiftung Warentest: Leitfaden “Alten­pfleger werden”

Alten­pfleger werden dringend gesucht. Schon heute sind tausende Stellen unbe­setzt. Einer Studie zufolge könnten im Jahr 2030 eine halbe Million Fach­kräfte fehlen. Wegen der großen Nach­frage ist eine Berufs­ausbildung längst nicht mehr nur etwas für Schulabgänger, sondern auch für ältere Quer­einsteiger. Stimmen die Voraus­setzungen, können sie die dreijäh­rige Ausbildung als Umschulung absol­vieren. Dann über­nehmen die Arbeits­agenturen die Kosten dafür.

Von der Bewerbung bis zum Verdienst

In ihrem Leitfaden „Alten­pfleger werden“ beant­wortet die Stiftung Warentest die wichtigsten Fragen rund um die Ausbildung – von der Bewerbung bis zum Verdienst. Sie informiert über den Beruf und seine Anforderungen und gibt außerdem einen Über­blick über mögliche Finanzierungs­hilfen für Auszubildende und Umschüler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.