Lebendiges Lernen – Weiterbildung auf höchstem Niveau

Lebendiges Lernen - Weiterbildung auf höchstem NiveauWer im heutigen Berufsleben bestehen will, der muss bereit sein, das ganze Leben zu lernen.

Früher hörte man diesen Anspruch oft in der Schule und nahm es meist nicht wichtig. Seit die Computertechnologie Einzug in die Arbeitswelt gehalten hat, geht die Entwicklung rasend schnell und nur wer bereit ist, ständig mitzulernen, verliert nicht den Anschluss.

Seminare helfen bei der Persönlichkeitsentwicklung

Um die ständige Weiterentwicklung der Mitarbeiter zu gewährleisten, ist es sinnvoll, diese Arbeit an Fachleute zu übergeben. So bietet die Seite neulandpartner.de eine Reihe von Seminaren an, die bei der Entwicklung der Mitarbeiter helfen. Dabei handelt es sich um Seminare, die in erster Linie die sogenannten Schlüsselqualifikationen trainieren sollen. Das sind Fähigkeiten, die sich nicht auf eine bestimmte Tätigkeit beziehen, sondern universal einsetzbar sind.

In einem Seminar geht es zum Beispiel um die Kommunikation. Der Mitarbeiter lernt, wie er Gespräche professionell führt und mit Kunden verkaufsorientierte Gespräche führt. Ein anderes Seminar führt in den Bereich des Blendend Learnings ein. Darunter versteht man die Verzahnung zwischen klassischem lernen in einem Seminarraum und Onlinelernen mit dem Computer und Internet. In diesem Seminar und in diversen anderen Angeboten wird das Thema “Lernen” selbst zum Thema.

Die Ausbildung zur Führungskraft

Ständiges Training ist vor allem für Führungsmitarbeiter wichtig. Deren Aufgabe ist es, die Mitarbeiter nicht nur anzuleiten, sondern zu motivieren und die Ziele der Firma auf eine Art und Weise zu vermitteln, so dass die Mitarbeiter sie zu ihren eigenen machen. Eine Reihe von Seminaren ist dabei sehr hilfreich.

Erwähnenswert ist zum Beispiel das Seminar “Teamführung”. Ein Team sollte immer stärker als die Summe der einzelnen Mitglieder sein. Das funktioniert aber nur dann, wenn die einzelnen Teammitglieder zusammenarbeiten. Nicht jeder ist gleichermaßen zum Teamplayer geschaffen, doch jeder hat irgendwelche Fähigkeiten, die er für das Team einbringen kann. Die Aufgabe des Teamleiters ist es unter anderem, diese Fähigkeit für das Team nutzbar zu machen. Diese Aufgabe ist nicht immer leicht und deshalb sind Seminare gerade im Bereich Teamentwicklung sinnvoll.

Da ein Team immer nur so stark ist wie sein schwächstes Mitglied, ist Coachingkompetenz für eine Führungskraft ebenfalls sehr wichtig. Beim Coaching geht es vorrangig nicht um das Team sondern um den Menschen. Dieser muss dort abgeholt werden, wo er sich gerade befindet. In die Leistungsfähigkeit eines Mitarbeiters spielen Faktoren wie das persönliche Umfeld eine wichtige Rolle und auch die Lebensführung muss beachtet werden. Letzteres ist vor allem dann wichtig, wenn die Lebensführung die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit des Mitarbeiters beeinträchtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.