Neu! Lernkarten für Azubis – Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen

Mit diesen für den deutschen Verlagsmarkt neuartigen Lernkarten überprüfen und vertiefen Azubis ihr Prüfungswissen für die IHK-Abschlussprüfung.

Jederzeit und überall

Mobile Learning erfreut sich wachsender Beliebtheit, insbesondere bei Berufsschülern. Denn mit mobilen Lernhilfen kann Wartezeit sinnvoll für die Abschlussprüfung genutzt werden. Zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus oder Zug. Deshalb werden die neuen Lernkarten für Azubis Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen im bewährten praktischen Format DIN A7 verlegt.

In einer Lernbox sind 280 Lernkarten mit allen drei Fächern der IHK-Abschlussprüfung: Gesundheitswesen, Wirtschafts- und Sozialkunde, Geschäfts- und Leistungsprozesse in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Aufgrund der sensiblen Orientierung am Rahmenlehrplan lernen Azubis nur das, was in der schriftlichen Abschlussprüfung abgefragt werden könnte. Die Lernkarten sind für 21,95 EUR im verlagseigenen Webshop azubishop24 bzw. im Buchhandel erhältlich und ab Ende März 2013 lieferbar.

Die Lernkartei-Methode nach Sebastian Leitner erfreut sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Nach dem Prinzip Wiederholung wird Wissen dauerhaft im Langzeitgedächtnis gespeichert. Nun profitieren auch angehende Kaufleute im Gesunheitswesen von dieser bewährten Lernmethode. Dabei achtet der Fachverlag für Lernkarten und MP3-Hörbücher auf kompakte und einfache Wissensvermittlung.

One thought on “Neu! Lernkarten für Azubis – Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen

  1. Da gerade die jüngere Generation so oft auf ihr Smartphone starrt, wäre eine Implementierung eines solchen Lernsystems für den Kaufmann bzw. die Kauffrau im Gesundheitswesen auch eine tolle Sache. Da müsste man auch keine Materialien mit sich herum tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.