Neuer berufsbegleitender Masterstudiengang “Blinden- und Sehbehindertenpädagogik”

Zum Wintersemester 2014 bietet die Universität Marburg den Weiterbildungsmaster “Blinden- und Sehbehindertenpädagogik” an.

Der Studiengang dauert zwei Jahre und richtet sich an Lehrer und Pädagogen, die eine förderpädagogische Qualifikation für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik erlangen wollen.

Die meisten Lehrveranstaltungen finden an Wochenenden statt. Der Studiengang vermittelt:

  • Blinden- und Sehbehindertenpädagogik
  • Medizinisches Fachwissen
  • Diagnostische Verfahren
  • Beratungsansätze
  • Bewegungsdidaktische Methoden

Bewerber müssen einen Studienabschluss im pädagogischen Bereich haben. Das Studium kostet 13.000 €. Die Bewerbungsfrist für den Studiengang beginnt am 01.04. und endet am 30.06. eines jeden Studienzykluses .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.