Master Studiengang für Lehrer “Inklusive Pädagogik und Kommunikation”

Der Master-Studiengang ‚Inklusive Pädagogik und Kommunikation’ ist ein Weiterbildungsstudiengang, der länderübergreifend (Kooperation mit der Schweiz) angelegt ist und in Deutschland ein Alleinstellungsmerkmal besitzt.

Lehrer können sich bis zum 01. September 2012 für diesen zweijährigen Weiterbildungsstudiengang “Inklusive Pädagogik und Kommunikation” (Inklusion) an der Universität Hildesheim bewerben.

Gelehrt werden:

  • Grundlagen einer “Didaktik der Vielfalt”
  • Kooperatives Lernen
  • Classroom-Management in heterogen Gruppen

Der Master Studiengang ist modular angelegt und kann über zwei Jahre berufsbegleitend studiert werden. Zielsetzung ist die Qualifizierung von Schulleitungen, Lehrkräften, behördlichen Vertretern/innen und im Bildungsbereich agierenden Personen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.