Master für künftige Steuerberater

Im Rahmen eines zweisemestrigen Masters können Bachelor- oder Diplomabsolventen in BWL und Wirtschaftsrecht sowie Juristen die Vorbereitungszeit auf das Steuerberaterexamen verkürzen.

Der Masterstudiengang “Steuerwissenschaften Taxation (M.A.)” verfolgt das Ziel, den Studierenden auf wissenschaftlicher Basis und im Hinblick auf eine praxisbezogene Anwendung Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden des Steuerrechts für anspruchsvolle Tätigkeiten in leitenden Positionen im Berufsfeld der Steuerberatung zu vermitteln. Der Masterstudiengang soll den Studierenden die Kernkompetenzen für Aufgaben der ersten bis dritten Führungsebene vermitteln.

Details zu diesem neuen Master Taxation werden auf einer Infoveranstaltung am 04. November 2013 an der Rheinischen Fachhochschule Köln vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.