Microsoft Sprachlern-Software mit deutschem Bildungsmedienpreis digita 2013 ausgezeichnet

Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache

Die Microsoft Sprachlern-Software “Die Schlaumäuse – Im Land der Sprache” ist auf der Kölner Bildungsmesse didacta mit dem Deutschen Bildungsmedienpreis digita 2013 in der Kategorie “Vorschulisches Lernen” ausgezeichnet worden.

“In neuem Gewande, innerlich und äußerlich aufwendig renoviert, unterstützt diese innovative Lernumgebung auf spielerische und zielgruppengerechte Weise 5- bis 7-jährige Kinder in ihrer Sprachentwicklung. Die sorgsam durchdachte didaktische Gestaltung macht dieses Bildungsmedium jederzeit spannend, abwechslungsreich und unterhaltsam”, so die Begründung der Jury.

Die Microsoft Bildungsinitiative “Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache” unterstützt seit zehn Jahren inzwischen rund 8.000 Kindergärten in ganz Deutschland bei der frühkindlichen Sprachförderung. Die im November 2012 vorgestellte neue Version der Schlaumäuse-Software steht kostenfrei für Kindergärten und Grundschulen als Windows Store App, als Desktop-Version zum Download und Nutzung unter Windows 7 sowie als Web-Applikation zur Nutzung im Browser bereit. Interessierte Einrichtungen können sich unter Software-Versionen registrieren. Zwei Übungsformate der neuen Schlaumäuse können auch ohne Zugangscode kostenlos über den Windows Store heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.