Neuer Master-Studiengang: Mensch und Maschine

Zum Wintersemester beginnt an der Bauhaus-Universität Weimar der englischsprachige Master-Studiengang “Human-Computer Interaction” (HCI). Die Studenten befassen sich darin mit der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Ein großer Teil des Studiums besteht aus Projekten, die auch gemeinsam mit Studenten aus anderen Studiengängen durchgeführt werden.

Das Studium dauert vier Semester. Es kann zum Winter- oder auch zum Sommersemester begonnen werden. Nächster Bewerbungsschluss ist der 30. September 2014..

Bewerber müssen einen Bachelorabschluss in den Studiengängen Mensch-Computer-Interaktion, Medieninformatik oder einem anderen Informatik-Fach haben sowie Englischkenntnisse auf dem Niveau B2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.