Neues Weiterbildungsprogramm: “Athletiktraining”

Athletik besteht aus den Bereichen Technik, Taktik, Psychologie und den physischen Fähigkeiten: Flexibilität, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer. Alle Teilbereiche zusammen bieten eine Trainingsmethode, die auf eine gezielte Leistungsverbesserung der Sportler abzielt. Für viele Sportler spielt diese eine bedeutende Rolle – egal, ob sie sich auf eine konkrete Sportart oder auf das zielgerichtete Training im Fitnessstudio bezieht.

Schwerpunkte der viermonatigen A-Lizenz “Athletiktraining” sind deshalb u. a. Functional Training, High Intensity Training (HIT) und das Training des Körperkerns. Mit hohen Intensitäten, funktionellen Bewegungsabläufen und einer großen Variation an Trainingsreizen helfen Athletiktrainer solch leidenschaftlichen Sportlern, ihre Ziele zu erreichen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung sind die Teilnehmer in der Lage, Athletik-Übungen zur Ganzkörperkräftigung in Fitnesskurse, (Group)Personal Trainings und Trainingspläne zu integrieren und können mit verschiedenen Methoden Schnelligkeit, Kraft und Bewegungstechnik ihrer Kunden verbessern – und damit deren Leistungsfähigkeit.

Das IST-Studieninstitut startet ab Mai 2013 in Düsseldorf und München erstmals die neue berufsbegleitende Weiterbildung “Athletiktraining”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.